Sacrifice (Kanada/USA 2011)

Sacrifice ist ein Thriller von Damian Lee aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Cuba Jr. Gooding, Christian Slater, Kim Coates, Devon Bostick, Lara Daans und Arcadia Kendal.

Die Familie des Drogenermittlers John Hebron (Cuba Gooding Jr.) wird von Killern eines Drogenrings ermordet, und John kann weder den Mord verhindern, noch die Täter aufspüren. Zerfressen von Selbstmitleid und Todessehnsucht vertraut er sich dem Priester Porter (Christian Slater) an, dessen Kirche gerade verwüstet worden ist. Der Drogendealer Mike (Devon Bostick) ist ein weiterer Besucher der Kirche, der sein vermurkstes Leben in den griff bekommen möchte. Als sich die Wege der drei vom Schicksal geschlagenen Menschen kreuzen, kommt es zu einer überraschenden Eskalation.


Rezensionen, Kritiken und Meinungen
Eko sagte vor 3 Jahre 25 Wochen:

Der zynische Cop John Hebron (Cuba Gooding Jr.) hat seine Familie verloren - sie fiel dem Moranschlag eines internationalen Drogenrings zum Opfer, und nur John überlebte. Seitdem betrachtet er sich als toten Mann und erfüllt entsprechend lebensmüde seinen Dienst. Immer wieder ermittelt er im Umfeld von Drogenschmuggel, Junkies und Korruption, doch die Mörder seiner Familie konnte er nie aufspüren.

Interessanterweise verfolgt Sacrifice nicht das sich anbietende Handlungsgerüst und lässt den verzweifelten John Rache und Frieden finden - die tragische Vorgeschichte dient lediglich als Mantel um eine ganz andere Story, in der es um einen Aussteiger aus einem mächtigen Drogenring geht: Mike (Devon Bostick) dient dem Drogenring als Dealer; seine einzige Familie besteht aus seiner kleinen Schwester, für die er sorgt, er geht regelmäßig in die Kirche und zeigt auch sonst viel zu viel Gewissen. Und noch einmal bricht Sacrifice mit den Genreerwartungen, die sich auf Mikes Ausstieg konzentrieren und ihn in ein Zeugenschutzprogramm unter Protektion von Herbron stecken würden. Mike wendet sich jedoch nicht einmal an die Behörden, da er weiss, dass diese in den Drogenhandel verstrickt sind.

Wenn so grundlegend mit Genreklischees gebrochen wird, dann kann eigentlich nur ein abgründig-düsterer Thriller entstehen, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse gründlich verwischen. Und genau diesen Weg schlägt Regisseur Damian Lee Lee ein: Unaufgeregt, eher melancholisch und mit wenig Action-Schauwerten erzählt er eine Geschichte, die sicherlich viele Erwartungen enttäuschen wird. Umso interessanter und mutiger ist sein Ansatz, der Menschen und nicht Spezialeffekte in den Mittelpunkt stellt. Durchaus ansehbar!

6

Siehe auch

Thematisch verwandte Beiträge: 

Diese thematisch verwandten Filme wurden manuell zusammengestellt.

Filmtitel Gattung Beitrag
Topper (Cover)
Topper (USA 1937)
Komödie
Regie: Norman Z. McLeod
Cary Grant, Roland Young
Film
(Spielfilm)
17.06.2007 (cr)
27.02.2012 (ed)
Veröffentlicht
208
(asb)
Traffic - Macht des Kartells (2000)
Thriller
Film
(Spielfilm)
25.11.2002 (cr)
04.01.2014 (ed)
Veröffentlicht
379
(asb)

Weitere Filme des Regisseurs